Über mich

Ich bin 1971 in Bochum geboren und als Einzelkind aufgewachsen. Durch meinen ehrenamtlich politisch engagierten Vater, habe ich schon früh gelernt, dass es wichtig ist für die eigenen Überzeugungen einzutreten und zu kämpfen. Nicht meckern, machen.

Bessere Bildung für alle - von Anfang an

Ich arbeite seit 15 Jahren in einer Offenen Ganztagsschule (OGS) in Bochum und bin Mutter von drei Kindern. Ich erlebe bei meiner Arbeit wie auch privat täglich, was in unserem Schulsystem gut funktioniert und wo dringend Veränderungen hermüssen.

Meldungen

Mein Bericht von den Plenartagen 25. bis 27. Januar 2023

Hier kommt wieder mein ganz persönlicher Blick auf die Plenartage und direkt aus dem Plenarsaal   Aktuelle Stunde zum Thema Debakel um die Talbrücke Rahmede auf der A45: nach dem Schweigekartell jetzt eine Löschaffäre in der Staatskanzlei des Ministerpräsidenten.

Mein Bericht von den Plenartagen 20. und 21. Dezember 2022

Kurz vor der Weihnachtspause hat die schwarz-grüne Regierung nochmal alles gegeben: Eine Stunde vor der Plenarsitzung sind neue Haushaltsanträge der Koalition bei den Fraktionen eingegangen. Soll die noch irgendjemand lesen und bewerten können? Hatte die Regierung nicht schon vor Wochen…

Mein Rückblick auf die Plenartage 07. bis 09. Dezember 2022

An diesen Plenartagen wurden der Nachtragshaushalt 2022 und der Haushalt 2023 beraten. Die Landesregierung ist mit dem Versuch, mit Buchungstricks neue Kredite über den Corona-Rettungsschirm zu generieren, krachend gescheitert. Der Landesrechnungshof hat mit ungewohnter Schärfe darauf reagiert und den…